Jazzlog #7 2014

August 1, 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

CK+10 sind ein 11-köpfiges Jazzorchester. Der Name läßt gnadenlose Experimente erwarten, aber die Musik auf Auf Leben und Ton ist herrlich relaxt. CK ist Christian Kullack, ein Berliner Komponist und Gitarrist.

Jazz-Veteran Bobby Hutcherson hat ein Album mit David Sanborn, Billy Hart und Joey DeFrancesco gemacht. Die alten Männer spielen sehr relaxt und – wen wundert’s – handwerklich perfekt. Neuland gibt es hier aber nicht zu entdecken. Ah ja, das Album heißt Enjoy The View.

Advertisements

Tagged:, , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Jazzlog #7 2014 auf Semantik und Übertragung.

Meta

%d Bloggern gefällt das: