Jazzlog #2 2014

Februar 28, 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

Um Neil Finn war es lange still. Jetzt meldet sich der Split Enz und Crowded House Songwriter zurück mit einem Soloalbum namens Dizzy Heights. Zachary Houle lamentiert, dass es zu soft sei (pop matters). Das ist aber keine Überraschung.

DJ and Producer Joey Negro hat ein Album mit Remixes rausgebracht. Nun ja, er bringt relativ viele Alben raus. Dieses ist bunt gemischt. Zwar haben die Tracks alle den typischen Joey Negro-Sound, aber das Material stammt von so unterschiedlichen Acts wie Roxy Music, Narada Michael Walden und Matt Bianco. Das Album heißt Remixed With Love.

Mogwai haben im Januar ihr neues Album Rave Tapes veröffentlicht.

Angelique Kidjo hat auch ein neues Album. Es heißt Eve und ist den Frauen Afrikas gewidmet (pop matters).

Ein geiles Comeback: die Oysterband hat ein neues Album gemacht. Wer hätte von denen noch was brauchbares erwartet. Und nun veröffentlichen sie ein ganz, ganz großes Album. Überirdisch schöne Songs. Diamonds on the Water heißt  es  (guardian).

Prog-Supergroup (falls es sowas noch gibt) Transatlantic liefern mit ihrem vierten Album Kaleidoscope, „more of the same“ (pop matters).

Kralle Krawinkel ist am 16. Februar gestorben. Er war der Trio-Gitarrist. Triiio! Tri-i-i-i-io!!

Drummer Bernd Noske ist am 18. gestorben. Er war bis zuletzt das letzte Gründungsmitglied bei Birth Control. Noske starb mit 67 und wurde somit nur ein Jahr älter als Krawinkel.

Devo-Gitarrist Bob Casale hat es am 17. erwischt.

Was hat das alles mit Jazz zu tun? Nix. Aber Jazz ist nicht tot, er riecht nur komisch.

Advertisements

Tagged:, , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Jazzlog #2 2014 auf Semantik und Übertragung.

Meta

%d Bloggern gefällt das: